Sicherheit beim Gebrauchtwagenkauf

Tacho-Manipulation war gestern. Heute gibt es den Tacho-Spion: eine Erfindung, die Tacho-Betrügern das Leben schwer macht. Mithilfe von Ultraschall-Technik und einer Spezial-Software ermittelt das Gerät den tatsächlichen Verschleiß von Motoren und Aggregaten. Zuverlässig und schnell – ganz ohne Demontagearbeiten des zu prüfenden Teils.

Unter Tacho-Betrügern hat es sich längst herumgesprochen: Mit geringem Aufwand lässt sich der Kilometerstand eines Gebrauchtwagens zurückdrehen – ein auf diese Weise „verjüngtes“ Auto erzielt auf dem Gebrauchtwagen-Markt einen deutlich höheren Preis. Jeder Gebrauchtwagen-Händler kennt das Problem: Der Tacho zeigt 55.000 km – doch stimmt der Kilometerstand tatsächlich? Oder fehlt in Wahrheit vielleicht sogar eine Eins vor der Zahl? Die Manipulation lässt sich nur schwer nachweisen. Experten schätzen, dass in Deutschland rund 30 Prozent der Gebrauchtwagen mit falschen Laufzahlen verkauft werden – die Dunkelziffer liegt sicher noch deutlich darüber.

 

Der Tacho-Spion hilft, den wahren Verschleiß oder Abnutzungsgrad eines Autos zu ermitteln.

 

 

 

In folgenden Ländern bieten wir unsere Dienstleistung an:

 

 

Deutschland, USA, Spanien, Malaysia

 

Bulgarien, Rumänien, Slowakei

 

Italien, Österreich, Russland, Schweden

 

Türkei, Dänemark, Polen, Portugal,

 

Finnland, Norwegen, Griechenland, Serbien,

 

Mazedonien, Irland, Slowenien

 

KFZ Sachverständige

Sie wollen eine fachmännische Zustandsprüfung aller Aggregate gewährleisten und eventuelle Manipulationen am Kilometerstand zuverlässig feststellen?

 

Händler und Einkäufer

Ihnen liegt nicht nur der preiswerte Einkauf sondern auch ihr Image am Herzen und Sie wollen unvorhergesehene Sachmängelansprüche ausschließen?

 

 

Privatkunden

Sie wollen ein gebrauchtes Fahrzeug kaufen, trauen sich selbst aber keine fachmännische Zustandsbewertung von Motor, Getriebe, Lichtmaschine etc. zu?

 

Wir helfen Ihnen beim Gebrauchtwagenkauf: